www.CAMP.cz - Camping und Freizeit in Tschechien und der Slowakei

Sport   >   Golfplätze   >   Golf Club Mnich

20.6.2011 pavel  /  Anzahl der Besuche: 14581


Mnich 811, 37833 Nová Bystřice


GPS: 49° 00' 45" N  15° 05' 29" E
         49.0126035166667  49.0126035166667

Tel.: +420 384 386 986, GSM: +420 602 130 905 / E-mail



Golf Course Mnich Der Platz Mnich zählt heute zu den meist ausgesuchten in der Tschechischen Republik. Jedes Jahr finden hier nicht nur kommerzielle Prestigeverastaltungen, sondern auch Landesturniere und internationale Turniere statt. Der Entwurf des Platzes stammt von den österreichischen Architekten Günther und Gerold Hauser. Ihr Plan war es, einen Platz zu entwerfen und zu bauen, der den Eindruck erweckt, er wäre hier schon immer gewesen. Der Platz wurde perfekt der örtlichen Landschaft angepasst, die für diesen Sport wie geschaffen ist. Die Natur hat diesem Ort seine unvergessliche Atmosphäre verliehen. Der Platz ist in mehrere abgetrennte Sektionen aufgeteilt, mit vielen imposanten Durchblicken, und bietet somit den Spielern ein echtes Natur- und Golferlebnis. Golf Course Nová Bystřice 9 Loch-Kurs Nová Bystřice war die erste öffentliche Golfplatz in der Tschechischen Republik. Nicht allzu anspruchsvoll und gehören zu den bevorzugten Plätze für angehende Golfer. Es liegt im hügeligen Landschaft und bietet den Spielern ideale Voraussetzungen nicht nur für die Ausbildung. Der Kurs wurde 2000 eröffnet, als der erste Kurs Golfresort Monachus und seit dieser Saison ist die Eröffnung Loch direkt am Clubhaus Golfresort Monachus. Die Umgebung von Nová Bystřice liegt in der malerischen Landschaft Südböhmens mit ihren umfangreichen Waldkomplexen, zahlreichen Teichen und felsigen Hecken mit großen Granitsteinen. Nicht nur wegen des Naturcharakters der Landschaft, sondern auch für das etwas raueres Klima wird dieses Gebiet Böhmisches Kanada genannt. Hier war jedoch auch das Gebiet der Drahtumzäunung mit Entfremdung über mehrere Generationen, die hier bereits 1939 anfing. Durch die Grenzöffnung nach 1989 ist die Hoffnung auf Wiederbelebung von historischen Beziehungen, auf Freiheit und ein neues gesellschaftliches Leben entstanden. Das GolfResort Monachus ist eine Verbindug des 18-Loch-Meisterschaftsplatzes und des 9-Loch-Platzes Nová Bystřice. Gerade der Platz Nová Bystřice war der erste Impuls für die Entstehung eines Golfresorts in diesem Raum. Bereits nach einer kurzen Zeit ist der Platz zum absoluten Renner geworden – Dank seiner sehr günstigen Beitrittstarifen. Es strömten neue Golfer besonders von Prag und Umgebung diesem Platz zu, und bald konnte eine Mitgliederanzahl erreicht werden, über welche andere Clubs nur träumen. Das Konzept einer günstigen Einstiegsmöglichkeit in den Golf hat somit völlig geklappt. Schön war an diesem Golfprojekt auch, daß es sich bemüht hat, maximal die Landschaft zu respektieren und die in Vergangenheit verschwundene Feldraine und Hecken zu erneuern, welche durch alte Flugaufnahmen aus den 50-iger Jahren belegt sind. Durch Anpflanzung der ursprünglichen und charakteristischen Gehölzer (Kiefer, Ahorn, Birke…) wurde der ganze Platz gefühlvoll in die Landschaft eingegliedert und ist Bestandteil des örtlichen Ökosystems geworden. Der Erfolg des Golfplatzes Nová Bystřice ließ beim Herr Willems den Gedanken an Aufbau eines richtigen Meisterschaftsplatzes reifen – an der Stelle der ehemaligen Siedlung Mnich. Er hat Kontakt zu den renommierten Wiener Golfplatzarchitekten Gerold und Günter Hauser erlangen, welche sich das Gelände angeschaut haben und von diesem sofort begeistert waren. Sie fertigten die ersten Pläne und eine Studien des Platzes an. Es folgte ein mehrere Jahre dauernder Prozeß des Erwerbs von Baugenehmigungen. Besonders war darauf zu achten, daß die bestehenden umliegenden Natürschönheiten möglichst schonend in den Platz eingegliedert werden, und daß die Biotope sowie bedeutsame Umweltflächen nicht nur erhalten bleiben, sondern auch erweitert und um neue Arten bereichert werden. Der Platz Mnich zählt heute zu den meist ausgesuchten in der Tschechischen Republik. Jedes Jahr finden hier nicht nur kommerzielle Prestigeverastaltungen, sondern auch Landesturniere und internationale Turniere statt. Der Entwurf des Platzes stammt von den österreichischen Architekten Günther und Gerold Hauser. Ihr Plan war es, einen Platz zu entwerfen und zu bauen, der den Eindruck erweckt, er wäre hier schon immer gewesen. Der Platz wurde perfekt der örtlichen Landschaft angepasst, die für diesen Sport wie geschaffen ist. Die Natur hat diesem Ort seine unvergessliche Atmosphäre verliehen. Der Platz ist in mehrere abgetrennte Sektionen aufgeteilt, mit vielen imposanten Durchblicken, und bietet somit den Spielern ein echtes Natur- und Golferlebnis. Naturerlebnis Hier herrscht die Stille – nur Sie, Golf und die Natur schaffen eine herrliche Kulisse für einen angenehm verbrachten Tag, umgeben von Wäldern und kleinen Teichen. Der Platz ist angenehm, nicht sehr anstrengend, eher ist hier ein taktisches Spiel gefragt. Jedes Loch ist anders und so erlebt man hier eine eigene Golfgeschichte mit 18 Kapiteln. Das GolfResort Monachus bietet alles, was man von einem Golfareal nur erwarten kann. Ein Bestandteil des Resorts ist ebenfalls das geräumige Clubhaus mit Restaurant, Terrasse, Rezeption, Pro Shop und sonstiger Ausstattung. Selbstverständlichkeit sind Driving Range, Putting und Chipping Green, wo Spieler mit bezahltem Green Fee völlig kostenlos vor dem Spiel üben können. Die Preise sind angemessen, und so kann sich jeder Golfer aus unserem breiten Angebot an Dienstleistungen aussuchen. Nehmen Sie sich Zeit Diese Zeit werden Sie benötigen, um jeden Schlag an jedem der 63 Löcher genießen zu können. Die Plätze Mnich und Nová Bystřice sind bloße 1,5 km vom österreichischen Golfresort Haugschlag luftentfernt. So bietet sich auch den anspruchsvollsten Golfern die Gelegenheit in diesem Gebiet wunderschöne Zeit zu verbringen und ihre beliebte Sportart während ihres Urlaubs voll zu genießen. Zu den zwei 18-Loch-Meisterschaftsplätzen in Haugschlag können Sie bequem mit den Golfcars fahren. Wir machen alles, damit sich unsere Gäste und besonders unsere Mitglieder bei uns wohl fühlen, und dem entsprechen auch unsere Dienstleistungen. Seit 2005 sind Golf Club Mnich und Golf Club Nová Bystřice Mitglieder der Vereinigung Heart of Golf und so können unsere Mitglieder auf weiteren 13 Golfplätzen bis zu 50% Ermäßigung beziehen. Golf Club Mnich gehört laut Peugeot Golf Guide zu den 1000 besten Plätzen in Europa. Das bedeutet auch, daß Golf Club Mnich zu der Elite der europäischen Plätze zählt, wo mit GC Mnich nur noch weitere vier tschechische Plätze aufgelistet sind.


Campingplätze Tschechien & Slowakei

    camping Vranovská pláž

Vranovská přehrada - pláž 1, 67102 Šumná
(54 km)
camping Vranovská pláž

Pláž (Strand)- Südmähren, Nationalpark Podyjí (Thayatal), Bezirk Znaim, Strand Vranov (Frain) - hier befindet...
web stránky
Tel: +420 724 101 725

    chatová osada U lesa chatová osada U lesa

Vranovská přehrada - pláž 680, 67102 Šumná
(54 km)
chatová osada U lesa

Südmähren, Nationalpark Podyjí (Thayatal, Znaimgebiet, Vranovská přehrada (Talsperre Frain) – hier befinden...
web stránky
Tel: +420 724 101 725

?