Ausflüge > Museum > Důl Mayrau Kladno

 

2.7.2010 Wilzing  /  Anzahl der Besuche12236

Abstand von camping Oase Praha:  Warten, wir rechnen den Abstand auf der Straße ...

Tuháňská , 273 07 Vinařice u KLadna

GPS: 50° 09' 56" N   14° 04' 58" E    Suche Route
         50.1655830638889  50.1655830638889

Tel.: +420 312 273 067 / E-mail

Das bergmännische Freilichtmuseum befindet sich ca. 30 km westlich von der Hauptstadt Prag. Am 23. 7. 1874 begann die Pražská železářská společnost auf dem Hügel Homolka bei Vinařice mit der Aushebung einer Grube. Das Kohlenflöz mit einer Mächtigkeit von 9 m wurde am 28. September 1878 in einer Tiefe von 515,2 m freigelegt. Die Grube wurde feierlich nach dem damaligen Vorsitzenden des Verwaltungsrats Herrn JUDr. Kajetán Majer – Mayrau benannt. Das Freilichtmuseum bietet seinen Besuchern die Besichtigung der technischen Denkmäler, die über die bergmännische Vergangenheit in der Umgebung von Kladno und Slaný zeugen. DAS M O D EL L DES LETZTEN ARBEITSTAGES . . . der Besucher bekommt das Gefühl, durch eine Grube zu gehen, die vor einer halben Stunde durch eine Schicht verlassen wurde. GESPENSTERHAFTE UNTERIRDISCHE RÄUME FÜR KINDER . . . 130 Meter lange Gänge mit Gespenstern und Butzemännern, geführte Besichtigungen der unter Denkmalschutz stehenden Grube Mayrau mit Videoprogramm, Sammlung von 3 Grubenmaschinen in den ursprünglichen Maschinenräumen – Grubenmaschine im Jugendstil der Firma Ringhoffer Prag aus dem Jahr 1905, Grubenmaschine Robert aus dem Jahr 1932 usw.

In der Nähe finden Sie auch:

?
Informationen zur Umgebung von  camping Oase Praha finden Sie auf www.camp.cz/de/info/oase