Natur > Parks & Gärten > Zahrady na Pražském hradě

 

24.5.2012 Marta  /  Anzahl der Besuche10453

Abstand von camping Oase Praha:  Warten, wir rechnen den Abstand auf der Straße ...

Pražský hrad , 10000 Praha

GPS: 50° 05' 25" N   14° 23' 56" E    Suche Route
         50.0903702  50.0903702

Tel.: /

Auf der Prager Burg gibt es insgesamt 7Gärten. Diese bilden einen grünen Mantel um die Burg. Zu den bekanntesten Gärten zählen: Königsgarten Der Königsgarten (Královská zahrada) – ein Renaissancegarten, der berühmt ist für seine botanischen Raritäten und exotischen Pflanzen – ist der größte und älteste Burggarten. Im Garten stehen eine Reihe von Gebäuden, die der Gesellschaft am Hofe zur Unterhaltung dienten: das Ballhaus (Míčovna), das Königliche Lustschloss (Královský letohrádek), der Löwenhof (Lví dvůr) – heute Ausstellungsräume. Lauschen Sie der Singenden Fontäne vor dem Königlichen Lustschloss. Das Geräusch des herabfallenden Wassers erinnert an Glockenläuten. Am besten zu Hören direkt unter der breiten, unteren Schüssel der Fontäne. Die Südlichen Gärten Der Paradiesgarten (Rajská zahrada), der Hartig-Garten (Hartigovská zahrada) und die Wallgarten (Zahrada Na Valech) entstanden nach und nach dort, wo einst die Befestigungsanlage unterhalb der Prager Burg stand. Heute sind die Gärten miteinander verbunden, so dass man vom Süden aus einen Spaziergang um die gesamte Prager Burg machen kann. Heben Sie sich den Spaziergang durch die Südlichen Gärten als Dessert nach Ihrem Besuch der Prager Burg auf, und planen Sie genügend Zeit dafür ein: von hier aus bietet sich Ihnen eine der schönsten Aussichten auf Prag.

In der Nähe finden Sie auch:

?
Informationen zur Umgebung von  camping Oase Praha finden Sie auf www.camp.cz/de/info/oase