Sehenswürdigkeiten > Religiöse Monumente > Svatá Hora u Příbrami

 

1.6.2012 Marta  /  Anzahl der Besuche11550

Abstand von camping Oase Praha:  Warten, wir rechnen den Abstand auf der Straße ...

Svará Hora , 26101 Příbram

GPS: 49° 41' 06" N   14° 01' 04" E    Suche Route
         49.685062  49.685062

Tel.: +420800 555 600 / E-mail

Der Heilige Berg bei Příbram ist der bedeutendste und älteste Marianische Wallfahrtsort in der Tschechischen Republik. Es gilt als nachgeweisen, dass die Kapelle hier bereits am Anfang des 16. Jahrhunderts gestanden hatte. Es handelte sich demzufolge um einen einfachen Frührenaissance-Bau, die Statuette der Jungfrau Maria mit dem Jesuskind wurde, der Überlieferung zufolge, vom Erzbischof Arnošt von Pardubice in der Mitte des 14. Jahrhunderts geschaffen. Nachdem sie im 16. Jahrhunderts in der Kapelle auf dem Heiligen Berg aufgestellt worden war, begannen Scharen von Pilgern auf den Heiligen Berg zu strömen. Im Jahre 1647 wurde die Verwaltung des Wallfahrtsortes dem Jesuitenorden anvertraut; von da an begann ein großangelegter Aufbau des Heiligen Berges als einen erstrangingen Wallfahrtsortes, die neue Kirche wurde im Jahre 1673 eingeweiht. Den Höhepunkt des barocken Marienkultes stellte die Erhebung der Jungfrau Maria vom Heiligen Berg zur „Königin der Silberberge“ dar, die Krönungsfeier fand im Jahre 1732 statt. Im Jahre 1861 übernahmen die Redemptoristen die Verwaltung des Wallfahrtsortes; Mitglieder der Kongregation wirkten auf dem Heiligen Berg bis zum Jahr 1950, dann mussten sie den Wallfahrtsort verlassen. Nach vierzig Jahren konnten sie ihre Tätigkeit wieder aufnehmen. Der hohe Stellenwert des Heiligen Berges wurde dadurch betont, dass der Heilige Vater dem Ort den Titel „Basilica minor“ verlieh.

In der Nähe finden Sie auch:

?
Informationen zur Umgebung von  camping Oase Praha finden Sie auf www.camp.cz/de/info/oase