Ausflüge > Museum > Solvayovy lomy

 

30.10.2011 Wilzing  /  Anzahl der Besuche5956

Abstand von camping Oase Praha:  Warten, wir rechnen den Abstand auf der Straße ...

, 26718 Bubovice

GPS: 49° 58' 35" N   14° 08' 55" E    Suche Route
         49.9764370583333  49.9764370583333

Tel.: +420 732 755 640 / E-mail

Das Parken ist frei, d.h. wo sie einen freien Platz finden :-), in der Gemeinde Bubovice. Von hier aus zu Fuß über einen nicht befestigten Waldweg. Nach der Ankunft am Ort kommen Sie ins Areal des Steinbruchs durch eine nicht bewachte Schranke. Man kann hier eine Schmalspurbahn, Außenausstellung von Mustersteinen aus dem Steinbruch und das Gebäude an der Gleisanlage sehen,…… zum Zentrum des Steinbruchs – Freilichtmuseum kommt man zu Fuß nach ca. 300 Meter entlang der Bahn, wo man eine Aussichtsfahrt unternehmen kann. Die Besichtigung des Freilichtmuseums besteht aus: a) Museum - Gebäude mit ursprünglichen Büro- und Lagerräumen. Im Gebäude ist die Dauerausstellung Geschichte des Abbaus und der Förderung von Kalkstein im Böhmischen Paradies untergebracht. Die Sammlung bezieht sich auf die Förderung sowie im Steinbruch als auch in der Grube. Neben den kleinen Exponaten, wie z.B. Lampen und Presshämmern, befinden sich in den bedeckten Räumen auch die Wagen und Zubehör der Seilbahn, sowie teilweise auch die Wagen für die Schmalspurbahn. b) Hauptattraktion - Feld-Steinbruch-Bahn mit einer Spurweite von 600 mm, als Beispiel einer Transportweise für die Rohstoffe in kippbaren Wagen, die mit einer Diesellokomotive gezogen werden. c) Mine d) Förderhaspel – funktionsfähige Einrichtung für die Förderung von Wagen (mit Druckluft) zwischen den einzelnen Etagen des Steinbruchs. Die Besichtigung ist geführt und dauert ca. 1 St.

In der Nähe finden Sie auch:

?
Informationen zur Umgebung von  camping Oase Praha finden Sie auf www.camp.cz/de/info/oase